Alte Hauptstraße 30, 35510 Butzbach
info@laienbuehne-1974-griedel.de

Ausflug der Aktiven zum Schauspiel Frankfurt und zur Friedberger Kulturnacht

Ausflug der Aktiven zum Schauspiel Frankfurt und zur Friedberger Kulturnacht

Die Aktiven der Laienbühne Griedel unternahmen kürzlich einen Tagesausflug mit der Bahn zur Oper in Frankfurt. Sie ist eine der beiden Sparten der städtischen Bühnen in Frankfurt. Die Oper ist das Musiktheater und hat zusammen mit dem Schauspiel Frankfurt ihren Sitz im Opern- und Schauspielhaus am Willy-Brandt-Platz. Die Oper ist auch eines der bedeutendsten Musiktheater in Europa und wurde bereits mehrfach von der Zeitschrift Opernwelt als Opernhaus des Jahres ausgezeichnet.

Dort hatten die Mitglieder der Laienbühne eine Führung „Hinter den Kulissen“, von der die Laienspieler total begeistert waren. Die Drehbühne hat einen Durchmesser von 38 Metern und ist damit sogar eine der größten der Welt. Aber auch die Anzahl der Mitarbeiter ist mit ca. 1000 unfassbar.

Doch nicht nur die professionelle Führung gefiel der Gruppe, sie ließen sich anschließend auch ein köstliches Abendessen schmecken und den gemeinsamen Abschluss verbrachten die Aktiven dann am Abend bei der Friedberger Kulturnacht im Alten Hallenbad. Das Theater präsentierte mit einer Varieté-Show mit Magie, Zauberkunst, Jonglage und Akrobatik ein kurzweiliges Programm.

In diesem Jahr finden bei der Laienbühne Griedel keine Theateraufführungen statt. Wer dennoch einen kleinen Auftritt der Bühne sehen möchte, hat die Möglichkeit, dies am 26. Oktober beim Musikverein in Griedel tun. Zu einem bunten Abend unter dem Titel „Musik verbindet“ lädt der Musikverein Griedel mit Unterstützung vom Musikzug Oberkleen ab 19.30 ins Bürgerhaus Griedel ein. Dort wird die Laienbühne mit einem Sketch zum Programm beitragen. Nach dem unterhaltsamen Programm wird noch zur Musik der Wiking-Band getanzt.

Bereits jetzt schon bitten die Mitglieder der Laienbühne Griedel um Unterstützung. Es werden sowohl Darsteller, Souffleuse als auch Helfer für die zahlreichen Tätigkeiten beim Bühnenbau und an den Theaterabenden sowie rund um die aufwendige Vereinsarbeit zur Entlastung der Aktiven insbesondere in der Hauptproben-Phase für das nächste Jahr benötigt. Interessenten sind willkommen und können sich gerne mit dem Vorstand in Verbindung setzen. Weitere Informationen gibt es hier auf der Homepage unter Über Uns / Kontakt. Unser Bild zeigt die Mitglieder der Laienbühne Griedel vor dem Brunnen bei der Oper in Frankfurt.

Fotos und Text: Wolfgang Pachner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 6 =